DIY Bastelvorlage - Das Thaumatrop, bastel eine optische Täuschung

Thaumatrop mit Vogel und Fisch Motiv. Eine optische Täuschung.

Kennst du das Thaumatrop?

Wenn nicht bist du hier genau richtig, denn ich erklär dir was das ist und in meiner Bastelvorlage auch noch Schritt-für-Schritt wie du dir ganz einfach ein eigenes Thaumatrop basteln kannst. Im viktorianischen Zeitalter war es ein sehr beliebtes Spielzeug. Es ist eine einfache optische Täuschung. Erfindungen wie das Thaumatrop waren die ersten Schritte auf dem Weg zu heutigen Animationen, es sind die ersten „bewegten Bilder“. Die kleine Wunderscheibe, hat auf beiden Seiten ein Motiv, das beliebteste ist wohl der Vogel auf der einen und der Käfig auf der anderen Seite. Drehst du das Thaumatrop verschmelzen die beiden Bilder miteinander. Dadurch entsteht die Illusion, dass der Vogel im Käfig sitzt. Das Thaumatrop ist so faszinierend. 

Bastel dir ganz einfach ein eigenes Thaumatrop. Zeichne einfach zwei Bilder die eigentlich zusammengehören, kleb sie zusammen und lass dich verzaubern. Wenn du lieber erstmal ausprobierst, wie das genau funktioniert mit dem Thaumatrop, dann schau dir doch mal meine Bastelvorlagen an. Auch da kannst du kreativ werden und alles selbst bunt ausmalen bevor du es zusammen bastelst. Die kleinen Wunderscheiben sind ein tolles Spielzeug.

Falls du noch ein hübsches Geschenk für jemanden suchst, hab ich noch eine Idee für dich. Ich liebe das Thaumatrop so sehr, dass ich eine kleine Schmuckkollektion dazu entworfen hab. Die Ketten kannst du wie die Pappscheiben, die ich dir hier zeige, richtig drehen und dabei verschmelzen die beiden Motive dann optisch miteinander. Falls dich das interessiert,  findest du die Thaumatrop-Ketten in meinem vielundfalt Etsyshop.

Jetzt wünsch dir, aber erst einmal ganz viel Spaß beim Basteln und Spielen mit dem Thaumatrop. Vielleicht hast du ja auch direkt eine eigene Idee für eine zauberhafte Wunderscheibe. 

Sei kreativ. Hab Spaß.

Deine Lisa

Schreibe einen Kommentar