Der magisch flatternde Schmetterling mit bunt gepunkteten Flügeln ist gebastelt mit einer Sicherheitsnadel, einer Büroklammer und einem Gummibande. Man kann ihn aufziehen und dann flattert er los.

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute einen schönen bunten magisch flatternden Schmetterling für euch und der kann sogar was. Er hat einen Gummibandantrieb, mit dem könnt ihr ihn aufziehen und flattern lassen.

Ich wollt mir selbst so einen Schmetterling basteln und bin leider an den Bastelvorlagen, die ich im Netz gefunden habe verzweifelt. Keiner ist geflogen. Das war sehr frustrierend. Dann hat mich der Ehrgeiz gepackt. Nach ein paar Experimenten habe ich eine eigene, einfache Technik entwickelt, um den Schmetterling flattern zu lassen. Eine Sicherheitsnadel ersetzt dabei das Komplizierte biegen des Schmetterlingskörpers, wie ihr es vielleicht aus anderen Bastelanleitungen kennt. Wie das genau funktioniert erkläre ich euch ganz genau in meiner Bastelanleitung.

Ihr könnt den Schmetterling ganz schnell und einfach selber basteln und ihn mit dem Gummibandantrieb aufziehen und los Flattern lassen.

Die Spaßvögel unter euch können den Schmetterling aufgezogen in eine Geburtstagskarte stecken und dem beschenkten beim Öffnen der Karte dann einen schönen flatternden Schreck einjagen.

Ich wünsch euch viel Spaß.

Lasst mich gerne wissen, ob ihr die Technik mit der Sicherheitsnadel auch einfacher findet.


Eure

Lisa

Du siehst die Bastelvorlage des magisch flatternden Schmetterlings mit Gummibandantrieb, die Flügel sind schon bunt angemalt, eine Schere zum ausschneiden liegt bereit.
Die beiden Körberteile des magisch flatternde Schmetterling werden mit dem Gummiband verbunden

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Gina

    Mir persönlich geht das mit den einzel-Schritten im Video zu schnell. Hast du da eine weitere Büroklammer? Bei mir flattert er gar nicht.. hab wohl was verbockt….

    1. Lisa

      Hallo Gina,

      oh nein, dass tut mir leid, dass er nicht flattert. Genau diesen Frust wollt ich vermeiden.
      Ich hab eine zweite Büroklammer benutzt, aber nur um den Gummi durch die Sicherheitsnadel zu fädeln. Ich weis, dass das Video recht flott ist. Die meisten Bilder davon sind deshalb in der Bastelanleitung. Also das Video braucht man eigentlich nicht. Meistens hängt es daran, dass die Büroklammer an der die oberen beiden Flügel hängen nicht richtig gebogen ist. Welchen Durchmesser hat denn der kleine Kreis deiner Sicherheitsnadel durch den der Gummi gezogen wird? Ist der größer als 5mm?

Schreibe einen Kommentar